Ein Image das überdauert – 150 Jahre IHK Hannover

IHK Blog

Ein Image das überdauert – 150 Jahre IHK Hannover

Aktuell produzieren wir im Auftrag von DER WERBELADEN den Historienfilm für die IHK Hannover, welche das Jubiläum “150 JAHREN IHK HANNOVER” feiert.

Der Film besteht aus einer Mischung Archivmaterial der IHK und von uns produzierten Spielszenen. Gedreht wurde mit einer Canon C100 MKII Cinema Kamera und einem Slider mir 3 Metern Schienenweg im IHK Gebäude Hannover. Aufgezeichnet annähernd verlustfrei als 4:2:2 Apple ProResHQ mit Canon C-LOG. Eingesetzt wurden Festbrennweiten und Zoom-Objektive von Canon mit Brennweiten zwischen 15 und 80mm. Durch ständige Kamerafahrten bestand die größte Herausforderung darin, stets akkurat die Schärfe mitzuziehen – bei einer Blenderöffnung von 1.8 gar nicht so einfach.

Für die zielgerichtete Ausleuchtung des Filmsets verwendeten wir neben unseren bewährten Fellini LED Scheinwerfern nach langer Zeit endlich auch mal wieder die guten, alten Stromfressenden Softboxen mit 1000W Halogen-Leuchtmitteln. Diese Teile sind mit ihrer Abwärme nicht nur effektiver als jeder Heizkörper, sondern sorgen auch für ein unvergleichlich weiches Licht ohne harte Schatten.

Zur Handlung sei vor der Filmveröffentlichung im Februar 2016 noch nicht zu viel verraten, fest steht aber, daß die Bilder nach der ersten Sichtung noch besser als erwartet wirken und viel Raum für ein aufwändiges Color-Grading besteht.

Danke an den wieder einmal sehr vertrauensvollen Auftraggeber, danke IHK Hannover für die tolle Atmosphäre, die Kekse und Mitarbeit am Dreh und danke an das Schauspiel von Thommy Baake.